Wundberatung

Nicht heilende Wunden können eine grosse Belastung für die Betroffenen sein und beträchtliche Einschränkungen und Schmerzen verursachen.

Die Spitex Interlaken und Umgebung verfügt über eine diplomierte Wundexpertin, welche den Klienten bei Wundproblemen zur Seite steht.

Seit Februar 2017 sind wir als zweite Spitexorganisation in der Schweiz im Besitz der Anerkennung als Wundbehandlungszentrum durch die Schweizerische Gesellschaft für Wundbehandlung (SAfW).

 

Zum Einsatz kommt die Wundexpertin zum Beispiel bei:

  • Wundheilungsstörungen wegen Durchblutungsproblemen ("offene Beine")
  • Wundheilungsstörungen nach chirurgischen Eingriffen
  • Wunden nach traumatischen Verletzungen
  • Künstlichem Blasen- oder Darmausgang

Die Behandlungen finden immer in Absprache mit dem Hausarzt statt und werden von allen Krankenkassen übernommen. Meist finden die Behandlungen bei den Klienten zu Hause statt, es besteht aber auch die Möglichkeit, diese im Stützpunkt an der Unteren Gasse 2 in Unterseen durchzuführen.

Alters- und Pflegeheime sowie Arztpraxen können die Wundexpertin ebenfalls für Beratungen oder Weiterbildungen anfordern.